HERZLICH WILLKOMMEN Laufschrift über Header
‎27.08.2012 Volontärin Annegrets Bericht - Mwachuo

‎27.08.2012 Volontärin Annegrets Bericht - Mwachuo

#1 von Bettina , 06.09.2012 22:49

Mwachuo´s altes Zuhause

Die Großmutter, die ein Enkelkind in einem Tragtuch auf dem Rücken hatte, die Tante und der Onkel begrüßten uns schon weit vor der Hütte an einem Steinfeld. Dann gingen wir gemeinsam zur Hütte. Sie stand als letzte von mehreren Hütten, in denen Familienangehörige von Mwachuo wohnten, die er erst einmal begrüßen ging.

Vor der Hütte, in der er selbst mit gelebt hatte, wurden zwei Bastmatten ausgerollt, worauf sich die TCH-Kinder setzten. Außerdem wurden zwei kleine, hölzerne Klappstühle hingestellt, wovon mir einer angeboten wurde. Hier gab es keine Straße, kein Wasser und kein Strom, sondern nur zwei Trampelpfade. Dann wurden wir Erwachsenen ins Haus gebeten um es uns anzusehen. Wir gingen durch einen überdachten Vorraum in ein winzigen, leeren Flur von dem zwei Räume abzweigten. Im linken Raum war eine Kochstelle und im rechten Raum lagen Maiskolben auf dem Boden in der Ecke und es stand ein Bett. Von diesem Raum ging ein weiter Raum ab, in dem nochmals ein Bett und eine Pritsche standen. Außerdem war eine Leine gespannt, über die die Kleidung gehängt war.

In dem ca. 15 qm großen Haus war es sehr dunkel und stickig, da es keine Fenster gab. Das Dach war mit gebundenen Palmblättern gedeckt und der Boden war die Erde. Als wir alles angesehen hatten gingen wir wieder hinaus. Ich erfuhr das in dem Haus momentan die Großmutter, die Tante, der Onkel und das Baby wohnen. Die Großmutter hatte selbst die Schule besucht und war nie verheiratet gewesen. Sie hatte nur uneheliche Kinder bekommen. Sie war schon sehr alt und arm. Auch der Onkel hatte keinen Job, was die Armut noch verstärkte.
Mwachuo´s Eltern sind beide gestorben. Seine Mutter starb als er 5 Jahre alt gewesen war. Mit 7 Jahren kam er dann ins TCH.


 
Bettina
Beiträge: 150
Punkte: 150
Registriert am: 20.02.2012

zuletzt bearbeitet 06.09.2012 | Top

   

‎29.08.2012 Volontärin Annegrets Bericht - Murioki
4. Bericht von Annegret

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen